14.06.01 20:48 Uhr
 705
 

Prüfungs-Skandal - Lösungen tauchten vorher auf - Preis ca. 1000 DM

In England hat jetzt ein Prüfungs-Skandal das Schulwesen erschüttert. Durch Untersuchungen der BBC wurde bekannt, dass die Lösungen zu einer Mathematik-Prüfung schon vorher im Umlauf waren.

An der Prüfung mußten rund 20.000 Schüler in ganz England teilnehmen. Allerdings konnte man die Lösungen für rund 1000 DM schon vorher kaufen. Die Polizei vermutet nun, dass ein Lehrer die undichte Stelle war.

Die Schulbehörde will alles erdenkliche unternehmen, um die Verantwortlichen zu finden. Die Prüfungen wurden allerdings nicht abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Preis, Skandal, DM, Lösung, Prüfung
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter
Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert