14.06.01 20:07 Uhr
 30
 

6 Monate altes Baby mit Herzmuskelschwäche in Großhadern gerettet

Im April wurde der Kleine in das Klinikum Großhadern eingewiesen.

Dass er noch am Leben ist, kann dem beherzten und schnellen Eingreifen der Ärzte zugeschrieben werden.

Sollte aber in den nächsten Monaten ein Rückfall auftreten, wird für den Jungen ein neues Herz benötigt.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Monat
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?