14.06.01 19:08 Uhr
 15
 

Gelernt aus Eschede? 500 Mio. für Schienennetz

DB-Vorstandsvorsitzender Hartmut Mehdorn gab heute bekannt, dass die Bahn binnen der nächsten 5 Jahre 500 Mio. DM in die Modernisierung des Schienennetzes in Niedersachsen stecken will.

Dies betreffe die Strecken Hude-Nordenham und Langwedel-Uelzen sowie den Ausbau um Oldenburg, Wilhelmshaven, Stade und Cuxhaven.

Niedersachsens Verkehrsministerin Knorre gehen diese Ausbauarbeiten aber nicht zügig genug. Sie fordert die Abschaffung von Hemmnissen für den Streckenneubau.


WebReporter: hellmade
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schiene
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?