14.06.01 18:21 Uhr
 18
 

Scheich legt 220 Millionen Mark für ein Haus auf den Tisch

Scheich Mohamed El Maktum (Verteidigungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate) hat in England den teuersten Neubau gekauft. Rund 70 Millionen Pfund für ein Anwesen von 45 Hektar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bigmann
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Haus, Tisch, Scheich
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?