14.06.01 17:55 Uhr
 17
 

Polizei zerschlägt Jugendbande

Der Peiner Polizei gelang es, eine Bande von Jugendlichen zu zerschlagen. Den Jugendlichen werden etwa 81 Straftaten zur Last gelegt. Gegen den 14 jährigen Anführer wurde Haftbefehl erlassen. Immer häufiger kam es zu Einbruchdiebstählen in Peine.

So begann die Polizei zu ermitteln. Schnell erkannten die Beamten, dass hier jugendliche Täter am Werke waren. Ermittlungen bei einschlägigen Bekannten führten zu Hinweisen auf die 37-köpfige Bande im Alter von 13-20 Jahren.

Gegen 6 Mitglieder, die dem harten Kern zugeschrieben werden wurden Durchsuchungsbefehle erwirkt und vollstreckt. Hierbei wurde auch Diebesgut beschlagnahmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugend, Jugendbande
Quelle: www.paz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?