14.06.01 17:55 Uhr
 17
 

Polizei zerschlägt Jugendbande

Der Peiner Polizei gelang es, eine Bande von Jugendlichen zu zerschlagen. Den Jugendlichen werden etwa 81 Straftaten zur Last gelegt. Gegen den 14 jährigen Anführer wurde Haftbefehl erlassen. Immer häufiger kam es zu Einbruchdiebstählen in Peine.

So begann die Polizei zu ermitteln. Schnell erkannten die Beamten, dass hier jugendliche Täter am Werke waren. Ermittlungen bei einschlägigen Bekannten führten zu Hinweisen auf die 37-köpfige Bande im Alter von 13-20 Jahren.

Gegen 6 Mitglieder, die dem harten Kern zugeschrieben werden wurden Durchsuchungsbefehle erwirkt und vollstreckt. Hierbei wurde auch Diebesgut beschlagnahmt.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugend, Jugendbande
Quelle: www.paz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?