14.06.01 17:12 Uhr
 14
 

Leichtathletik: Busemann zwischen Hoffen und Bangen

Der Zehnkämpfer Frank Busemann, Olympiazweiter in Atlanta, bangt um die Qualifikation zur Leichtathletik WM. Nach erheblichen Verletzungsproblemen hat Busemann noch Trainingsrückstand und daher Konditionsprobleme.

Busemann selbst sieht die Sache jedoch recht gelassen '..sollte ich rausfliegen, bin ich so weit, dass ich sage: Dann soll es halt so sein. Für mich kann diese Saison nur ein Aufbaujahr sein'. Nach vielen Verletzungen ist er froh, wieder zu trainieren.

Siebenkämpferin Sabine Braun hat ihre Teilnahme an der Qualifikation bereits verletzungsbedingt abgesagt. Sie hat allerdings noch die Möglichkeit zwei Wochen später im Europacup im französischen Arles, die Qualifikation zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joey3003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: sport.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?