14.06.01 17:10 Uhr
 394
 

A. Jolie wegen 'Tomb Raider' nervlich angeschlagen - Sie hatte Angst

Angelina Jolie, die Hauptdarstellerin in 'Tomb Raider', gab jetzt öffentlich bekannt, dass sie wegen dem Film Angstzustände bekam.

Anfangs machte sich dies an Panikattacken bemerkbar. Da sie vorher immer nur ernste und komplizierte Rollen spielte, bekam sie große Probleme mit der Rolle der 'souveränen Heldin'.

Unter anderem bekam sie für die schwierige und sehr ernste Rolle in 'Durchgeknallt' letztes Jahr einen Oscar für die 'beste weibliche Nebenrolle'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Raider
Quelle: www.icn4u.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?