14.06.01 17:03 Uhr
 106
 

Erschütternd: Tagebuch eines Ungeborenen

Als Tagebuch in der "Ich-Form" wird die Entwicklungsgeschichte eines Kindes aufgezeigt. Der erste Eintrag beginnt am Tag der Zeugung. Schritt für Schritt wird die weitere Entwicklung des kleinen Wesens beschrieben.

Erschütternd ist der letzte Eintrag: 'Heute hat mich meine Mutter umgebracht'


WebReporter: carlo65
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tagebuch, Ungeboren
Quelle: www.heezemans.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?