14.06.01 15:10 Uhr
 15
 

Shakespeare Portrait wird in Kanada ausgestellt

Die Art Gallery of Ontario stellt das angebliche Originalportrait Shakespeares in Toronto aus. Das Bild, welches einen jungen Mann zeigt, soll angeblich zu Lebzeiten Shakespeares entstanden sein und den berühmten Dramatiker zeigen.

Experten bestätigten nach jahrelanger Untersuchung des Bildes jetzt, dass es tatsächlich im 17. Jahrhundert entstanden sein könnte.

Das Bild wird in der Zeit vom 21.Juni bis zum 23.September der Öffentlichkeit gezeigt.


WebReporter: PhilAnselmo
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kanada, Shakespeare, Portrait
Quelle: www.tiscali.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?