14.06.01 14:40 Uhr
 10
 

Prinz Charles - deckte Scotland Yard ihn, wie er Camilla betrog?

Prinz Charles soll eine Affäre mit seiner Privat-Sekretärin Elizabeth Buchanan haben und über einen langen Zeitraum damit seine jetzige Lebensgefährtin Camilla Parker-Bowles betrogen haben.

Ans Tageslicht kam es erst allmählich, als Charles nach einem Aufbruch des Autos seiner Geliebten ein PC sowie Zugangscodeschlüssel zu den königlichen Gemächern sowie über 60 Liebesbriefe Scotland Yard als gestohlen melden mußte.

Nachforschung ergaben, dass Prinz Charles zu der Geliebten 73 mal einen Besuch in ihrem Privat-Appartment abstattete, unweit vom Prinz Charles Gemächern. Dieser ist jetzt ausser sich, dass diese delekaten Details an die Öffentlichkeit drangen.


WebReporter: xaver
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prinz
Quelle: www.nationalenquirer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?