14.06.01 14:25 Uhr
 39
 

Jose Manuel Castanon: Der "relativ unbekannte" Dichter ist tot

Im Alter von 81 Jahren starb in Madrid der Dichter Jose Manuel Castanon. Obwohl er in seiner Karriere als Schriftsteller 27 Werke veröffentlicht hat, ist er, gemessen am künstlerischen Output, fast unbekannt.

Castanon hat ein bewegtes Leben hinter sich. Er nahm als Jugendlicher aktiv am spanischen Bürgerkrieg teil, wo er auf der Seite Francos kämpfte, ging später in Opposition zu Franco, wurde ins Gefängnis geworfen und flüchtete schließlich ins Exil.

Als Francos Herrschaft ein Ende gefunden hatte, verließ der Dichter sein Exil und ließ sich wieder in Spanien nieder.
Sein dichterisches Werk umfasst Romane und Erzählungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, unbekannt, Dichter
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?