14.06.01 14:14 Uhr
 106
 

Positive Prognose! Erlebt das Medium Buch einen Aufschwung?

Geht es nach dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, so sieht die Zukunft des Mediums Buch rosig aus.

Eugen Emmerling, seines Zeichens Sprecher des Börsenvereins, prognostiziert dem Medium Buch in nächster Zeit einen Aufschwung. Die Menschen zeigen in den letzten Jahren wieder mehr Interesse am Lesen, so Emerling.

Das Internet habe zu dieser Entwicklung positiv beigetragen, auch diesem sei es zu verdanken, daß sich für das Medium Buch neue Käuferschichten interessieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Prognose, Medium, Aufschwung
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim
USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?