14.06.01 14:13 Uhr
 12
 

"MegaMan" - Axel Schulz plant TV-Karriere nach der Show

Wie bereits berichtet startet am Sonntag die neue RTL II Show MegaMan, in der Boxer Axel Schulz als Moderator auftritt. Wie er bekannt gab, wird dies jedoch bei weitem nicht seine einzige Fernsehrolle bleiben.

Er plant eine umfassende Karriere als Fernsehstar. Schon jetzt stehen nach der Show 2 Filmerollen fest. Der erste Kinofilm, Titel 'Auf Herz und Nieren', ist auch schon fertig und kommt im Herbst in die Kinos.

Damit beendet Schulz endgültig seine Karriere als Boxer. Ein Comeback wird es nicht geben, wie er selber sagt. Axel kann bereits auf eine Erfahrung in insgesamt 12 Spielfilmen zurückgreifen und ist somit kein Neuling mehr.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Karriere
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?