14.06.01 13:55 Uhr
 112
 

Neuer Prozessor - Crusoe bläst zum Angriff auf AMD und Intel

Der Prozessorhersteller Transmeta hat einen neuen Crusoe-Prozessor für Notebooks entwickelt, der die Leistungen der älteren Modelle um satte 50% übersteigt, dabei aber deutlich weniger Strom verbraucht.

Bisher fand man den Crusoe nur in Notebook ohne CD-Rom. Mit der neuen Technik wird er aber nun auch in normalen Notebook Verwendung finden. Der Markteinführung in Europa steht damit nichts mehr im Weg.

Den Prozessor wird es in Taktfrequenzen zwischen 600 und 800 Mhz geben. Im Vergleich zu den Prozessoren von Intel und AMD ist der Crusoe recht preisgünstig und könnte somit zum echten Konkurrenten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Prozess, Angriff, Intel, AMD, Prozessor
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen, kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise
Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom
Auftrittsverbot des türkischen Präsidenten: Ankara greift Schulz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?