14.06.01 16:45 Uhr
 40
 

Liv Tyler sprach erstmals über ihre grausame Kindheit

Sie war pumelig, hatte große Hände, Füße - kurz gesagt zwischen Drogen und Rock'n Roll. 'Es hat mein Leben sehr geprägt', meinte Liv Tyler gelassen über ihre Kindheit.

Liv Tyler, Sohn von Aerosmith Frontman Steven Tyler und Model Bebe Buell hatte keine engelhafte Kindheit. 'Ich war nie wirklich hübsch - ich wurde oft gehänselt', meinte Liv weiters.

Aber all diese Dinge haben sie sehr geprägt und all diese schlimmen Erlebnisse haben aus ihr den Menschen gemacht der sie heute ist, nämlich ein vernünftiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reby