14.06.01 10:50 Uhr
 13
 

Teneriffa: Minderjährige Deutsche beim ‘Autoknacken’ überrascht

Santa Cruz de Tenerife: Wie heute bekannt wurde, verhaftete vergangenen Dienstag eine Einheit der Nationalpolizei, zwei 16jährige Deutsche im Hafenbereich der kanarischen Provinzhaupstadt Teneriffa.

Die Minderjährigen waren dabei überrascht worden, wie sie versuchten ein abgestelltes Fahrzeug gewaltsam zu öffnen, offenbar mit der Absicht es im Anschluss kurzzuschliessen und zu entfernen.

Wie sich inzwischen herausstellte, hatten die Beiden zuvor einen heftigen Streit mit ihren Eltern und sahen den Autodiebstahl als Massnahme um ihren Frust abzubauen. Den Tätern droht jetzt eine Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Minderjährige, Minderjährig, Teneriffa
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"
FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?