14.06.01 10:56 Uhr
 7
 

FTD: Kirch-Einstieg bei EM.TV vor dem Scheitern

Wie die Financial Times Deutschland berichtet, könnte der Einstieg der Kirch-Gruppe bei dem am Neuen Markt notierten Medienunternehmen EM.TV an einem Einspruch des Kartellamtes scheitern. Wie das Blatt weiter berichtet, könnten die Unternehmen zwar noch die Auflagen erfüllen, die Entscheidung des Amtes würde sich dabei aber weiter verzögern.

Nach Informationen der FTD besteht das Bundeskartellamt darauf, dass EM.TV bei einem Kirch-Einstieg seine Beteiligung an der Tele-München-Gruppe verkauft. Grund sind kartellrechtliche Bedenken zwischen Kirch und dem zweitgrößten Filmhändler Kloiber, welcher EM.TV einen 45 Prozent-Anteil an TMG verkauft hatte.

Die Aktien von EM.TV verloren gestern 3,2% auf 3,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM, Einstieg, Scheitern
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?