14.06.01 10:35 Uhr
 10
 

Singapur: 200 Krokodile ziehen um

Einen Weg von 2500 Kilometern müssen sich 200 Krokodile begeben.Sie sollen in einen Zoo von Singapur nach Bangkok gebracht werden.

das Gehege in Singapur wäre ihnen zu eng geworden, so ein Sprecher des Zoos,darum mußten teilweise bis zu 8 Männer mit angreifen um die Tiere zu verladen.

Es wurde versichert , das die Krokodile nicht im Topf landen werden , wie es schon einmal der Fall in Thailand war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krokodil, Singapur
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?