14.06.01 08:45 Uhr
 2.584
 

Arbeitsloser Bruder von Kanzler Schröder lehnt 5000 DM-Jobangebot ab

Lothar Vosseler, arbeitsloser Halbbruder von Bundeskanzler Schröder, hat das Angebot einer Internetfirma dort als Programmier zu arbeiten, abgelehnt. Der Mindestlohn einer solchen Stelle beträgt ca. 5000 DM.

Der gelernte Programmierer erhält daher aufgrund der Arbeitslosigkeit weiterhin rund 2000 DM monatlich. Absagegrund war laut Vosseler seine fehlenden Kenntnisse im Bereich von Großrechenanlagen, an denen er seit sechs Jahren nicht mehr tätig gewesen sei.

Er hofft vielmehr auf die Zusage einer Stelle als Versandleiter, die im rheinischen Köln ausgeschrieben wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XMas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, DM, Bruder, Kanzler, Arbeitslose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?