14.06.01 08:45 Uhr
 2.584
 

Arbeitsloser Bruder von Kanzler Schröder lehnt 5000 DM-Jobangebot ab

Lothar Vosseler, arbeitsloser Halbbruder von Bundeskanzler Schröder, hat das Angebot einer Internetfirma dort als Programmier zu arbeiten, abgelehnt. Der Mindestlohn einer solchen Stelle beträgt ca. 5000 DM.

Der gelernte Programmierer erhält daher aufgrund der Arbeitslosigkeit weiterhin rund 2000 DM monatlich. Absagegrund war laut Vosseler seine fehlenden Kenntnisse im Bereich von Großrechenanlagen, an denen er seit sechs Jahren nicht mehr tätig gewesen sei.

Er hofft vielmehr auf die Zusage einer Stelle als Versandleiter, die im rheinischen Köln ausgeschrieben wurde.


WebReporter: XMas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, DM, Bruder, Kanzler, Arbeitslose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?