14.06.01 01:00 Uhr
 416
 

Mensch gegen Software um 1 Million US$

Der amtierende Schachweltmeister Wladimir Kramnik will im Emirat Bahrein gegen den amtierenden Schachweltmeister der Computerprogramme, das Hamburger Programm Deep Fritz antreten. Das Preisgeld des auf neun Tage angesetzten Kampfes beträgt 1 Mill.US$

Das Programm dessen ELO-Punktzahl bei 2650 liegt, ist anders als Deep Blue nicht auf spezielle Hardware angewiesen und läuft auf einem normalen PC. Kramnik hat 2802 ELO-Punkte und düfte damit leicht favorisiert sein.

Eine Besonderheit zeichnet Deep Fritz jedoch aus. Das Programm ist, anders als andere Schachprogramme, in der Lage aus seinen Fehlern zu lernen. Es rechnet also nicht nur stumpf vor sich her. Kramnik hat sich, anders als Kasparow, gut vorbereitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Million, Mensch, Software
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?