14.06.01 00:52 Uhr
 232
 

Brisante Daten von gestohlenen Festplatten erschienen

Die Zeitung 'Freies Wort' hat mehere hundert Dokumente aus dem Verfassungsschutz erhalten. Die Dokumente enthalten brisante Informationen über Struktur und Aufgabenverteilung.

Die Daten stammen von Festplatten, die 1997 aus dem Thüringer Innenministerium gestohlen wurden. Sie sollen jetzt scheinbar in der rechten Szene in Umlauf sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Daten, Festplatte
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?