13.06.01 23:59 Uhr
 60
 

Chemische Eigenschaften von Hassium erforscht

Einige Forscher haben das chemische Element Hs untersucht.
Hs hat die Ordnungszahl 108 und ist das schwerste bis jetzt beobachtete Element.

Hassium ähnelt sehr dem Osmium und ist somit, genau wie Osmium, ein gasförmiges Oxid. Das Element Hs findet man nicht als reines Element in der Natur, sondern wurde durch den Beschuss von Curium-248 mit Magnesium-26 erhalten.

Hassium wurde im Jahre 1984 gefunden und erhielt nach dem lateinischen Ausdruck für das Bundesland Hessen seinen Namen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PhilAnselmo
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eigenschaft
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz