13.06.01 23:34 Uhr
 19
 

Der Evangelische Kirchentag hat in Frankfurt begonnen

Der 29. Evangelische Kirchentag wurde Mittwoch feierlich in Frankfurt eröffnet. Manfred Kock, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, forderte in seiner Eröffnungsrede die Gentechnik zu überwachen und eine Grenze zu setzten.

In diesem Jahr hat das Treffen drei große Themen, zum einen die Genforschung, zum anderen die Themen Glauben und Geld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Kirche, Evangelische Kirche
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Evangelische Kirche: Bedford-Strohm fordert klare Kante gegen Rechtsextremismus
NL: Evangelische Kirche nimmt Abstand von Luthers anti-semitischen Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Evangelische Kirche: Bedford-Strohm fordert klare Kante gegen Rechtsextremismus
NL: Evangelische Kirche nimmt Abstand von Luthers anti-semitischen Aussagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?