13.06.01 20:47 Uhr
 3.456
 

McDonald´s erhält Preis für "Verschimmelte Fleischpasteten"

Die Jury eines Kochprogramms der britischen BBC wollte McDonald`s den Preis für 'Verschimmelte Fleischpasteten' verleihen. Begründung: das FastFood Essen sei eine der größten Bedrohungen für einheimisches Essen.

Zudem hätte das Einheitsessen in 120 Ländern auch Auswirkungen auf die regionalen Ernährungsgewohnheiten.
Die Reaktion von McDonald´s: der Preis wurde prompt abgelehnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Fleisch, McDonald´s, Fleischpastete
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?