13.06.01 17:42 Uhr
 4
 

Finanzielle Stabilität ein Budgetziel der Bundesländer

Der österreichische Finanzminister Karl-Heinz Grasser ist mit den Vorschlägen der neun Bundesländer wie das Budgetziel erreicht werden kann zufrieden.

Das Ziel des Finanzminister ist ein Null-Defizit in ganz Österreich, wobei der Haushaltsüberschuss von 0,75 Prozent erreicht werden soll und dazu müssen alle ihren Beitrag leisten.

Nach Aussage des Finanzministers ist eine EU-konforme Stabilität in Österreich äusserst wichtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Bundesland, Budget, Stabilität
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?