13.06.01 17:16 Uhr
 2
 

IDT startet Kostenkürzungs-Programm

Die Integrated Device Technology Inc. plant 900 seiner 4.900 Mitarbeiter zu kündigen. Hiervon betroffen sind besonders die Niederlassungen im Ausland.

Ursache hierfür ist ein Rückgang der Auftragszahlen aufgrund der schlechten Marktlage. Für das erste Fiskalquartal 2002 erwartet IDT einen Umsatzeinbruch von etwa 44 Prozent auf 120 Mio. Dollar. Die Kunden verringern ihren Bestand. Deswegen müssen Kosten eingespart werden.

Durch den Personalabbau entstehen in diesem Quartal einmalige Kosten von etwa 2,5 Mio. Dollar. Danach werden jährlich etwa 11 Mio. Dollar eingespart. Weitere nicht wesentliche Ausgaben werden auch gestrichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kosten, Programm
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt