13.06.01 17:10 Uhr
 20
 

Hauptstadtkulturvertrag unterzeichnet: 100 Mio. DM jährlich für Kultur

Am Mittwoch wurde der
Hauptstadtkulturvertrag
unterzeichnet. Er beinhaltet, dass
kulturelle Einrichtungen und
Veranstaltungen in Berlin jährlich mit 100 Millionen DM gefördert werden sollen.

Das Geld soll zu 80% Einrichtungen
"nationaler Bedeutung" zugute
kommen, 20% des Geldes werden
für die Finanzierung von Projekten
und Veranstaltungen verwendet.

Vor dem endgültigen In-Kraft-Treten des Vertrages muss allerdings noch der Haushaltsausschuss zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kultur, 100, DM, Unterzeichnung
Quelle: www.dwplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?