13.06.01 17:10 Uhr
 20
 

Hauptstadtkulturvertrag unterzeichnet: 100 Mio. DM jährlich für Kultur

Am Mittwoch wurde der
Hauptstadtkulturvertrag
unterzeichnet. Er beinhaltet, dass
kulturelle Einrichtungen und
Veranstaltungen in Berlin jährlich mit 100 Millionen DM gefördert werden sollen.

Das Geld soll zu 80% Einrichtungen
"nationaler Bedeutung" zugute
kommen, 20% des Geldes werden
für die Finanzierung von Projekten
und Veranstaltungen verwendet.

Vor dem endgültigen In-Kraft-Treten des Vertrages muss allerdings noch der Haushaltsausschuss zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kultur, 100, DM, Unterzeichnung
Quelle: www.dwplus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das erwartete die Welt: Trumps erste Woche als US-Präsident
Gambia: Abgewählter Präsident leerte angeblich vor Gang in Exil die Staatskasse
Frankreich: Kandidat mit linkem Programm vor Favorit bei Sozialisten-Vorwahl