13.06.01 17:04 Uhr
 5
 

Demonstration gegen Börsenöffnung am Feiertag

Kirchen und Gewerkschaften wollten an Fronleichnam lautstark gegen die Öffnung der Frankfurter Börse demonstrieren.

Ver.di spricht von einem Skandal und vertritt die Meinung, dass die Öffnung unnötig ist. Nirgendwo sonst werde an Feiertagen gehandelt, so ver.di weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlo65
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Demonstration, Feier, Feiertag
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uber-Fahrer rastet aus, als er zufällig Uber-Chef fährt: "Bin pleite deinetwegen"
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt weiter zu
Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht