13.06.01 16:12 Uhr
 59
 

MS eigener MP3 Encoder Support für Windows XP ?

Microsoft überprüft ob das
kommende Windows XP Betriebssystem
einen eigenen MP3 Software Ripper/Encoder mitgeliefert bekommen soll. In der aktuellen XP BETA wurde der in die erste Testversion noch eingebaute MP3 Encoder wieder entfernt.

Laut Microsoft sei noch nicht klar ob und wie weit das Encodieren/Rippen mit eigener zum Betriebssystem gehörende Software unterstützt werden wird. Fest steht jedoch, dass der Support zur Wiedergabe von MP3 auch in der neuen XP Version integriert sein wird.

Falls Microsoft doch einen eigenen MP3 Encoder mitliefert ist damit zu rechnen, dass dieser nicht in der Lage sein wird hoch qualitative Audio Files zu erstellen. Sicher auch um das MS eigene 'WMA' Video/Audio Format zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cleaner23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, MP3, Windows XP, MS, Support
Quelle: www.zdnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?