13.06.01 15:48 Uhr
 28
 

Nach 22 Jahren NHL: Ende einer großen Karriere

Auf dem Höhepunkt seiner 22 Jahre dauernden NHL-Karriere gewann Ray Bourque endlich den langersehnten Stanley Cup mit den Colorado Avalanche.
Jetzt hört der mittlerweile 40 Jahre alte Familienmensch auf.

Bourque wolle sich nun Zeit für seine Frau und seine beiden Kinder nehmen, für die er sogar 1996 auf eine WM-Teilnahme verzichtet hatte. Sollte Bourque ein überrachendes Comeback nächste Saison starten, würde er knapp 6,5 Mio. Dollar verdienen.

Bourque ist in der NHL Hall-of-Fame mit 410 Toren und 1.579 Punkten in 1612 Spielen als Top-Scorer der Verteidiger gelistet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Karriere, NHL
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?