13.06.01 14:31 Uhr
 55
 

Lange Warteschlangen bei der Bahn - sie sind aber schneller

Die Deutsche Bahn setzt jetzt auf die Mathematik. Bei einem Versuch konnten Statistiker der Universität Dortmund am Hauptbahnhof beweisen, dass eine lange Warteschlange die Wartezeit sogar verkürzt. Das ist Wasser auf die Mühlen der Bahn.

Sie wollen nämlich die vielen kleinen Schlangen vor der Auskunft abschaffen und stattdessen nur eine große Schlange haben, von der aus man an die einzelnen Schalter kommt.
Die Hälfte der Warter wollte allerdings das alte System zurückhaben.

Aber immerhin einem Viertel ist es bekannt, dass diese Form sogar 25% schneller ist.
Das zugrunde liegende mathematische Modell könnte auch z.B. bei der Bevölkerungsentwicklung angewendet werden, viele Prozesse sind eigentlich nur Warteschlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Warte, Warteschlange
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?