13.06.01 13:07 Uhr
 34
 

Thom Yorke: Beatles-Album ist Mist

Der Geisteszustand von Thom Yorke wurde erst kürzlich in Frage gestellt, als er behauptete, er werde vom britischen Geheimdienst verfolgt. Jetzt scheint nach dem Verfolgungswahn auch der Größenwahn bei Thom Einzug gehalten zu haben. In einem Interview bezeichnet der Radiohead-Kopf das Beatles-Album 'Sgt. Pepper's' schlichtweg als Mist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, The Beatles
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?