13.06.01 12:04 Uhr
 2
 

Conmed kauft Produkteinheiten von Imagyn Medical

Die Conmed Corp. will die verbleibenden chirurgischen Produkte von Imagyn Medical Technologies kaufen, die nicht in der Akquisition im vergangenen November enthalten waren. Der Kaufabschluss wird innerhalb der nächsten vier Wochen erwartet.

Conmed zahlt etwa 29,7 Mio. in Aktien für diese Produkte. Hierbei wird der Aktienkurs des 11. Juni von 22,81 Dollar je Aktie zugrunde gelegt. Es werden 1,3 Mio. Aktien angeboten.

Conmed ist ein Hersteller von chirurgischen und orthopädischen Geräten. Das Unternehmen erwartet, dass die neuen Produkte in den nächsten 12 Monaten einen Umsatz von 18 Mio. bis 20 Mio. verbuchen werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medizin, Produkt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?