13.06.01 12:04 Uhr
 2
 

Conmed kauft Produkteinheiten von Imagyn Medical

Die Conmed Corp. will die verbleibenden chirurgischen Produkte von Imagyn Medical Technologies kaufen, die nicht in der Akquisition im vergangenen November enthalten waren. Der Kaufabschluss wird innerhalb der nächsten vier Wochen erwartet.

Conmed zahlt etwa 29,7 Mio. in Aktien für diese Produkte. Hierbei wird der Aktienkurs des 11. Juni von 22,81 Dollar je Aktie zugrunde gelegt. Es werden 1,3 Mio. Aktien angeboten.

Conmed ist ein Hersteller von chirurgischen und orthopädischen Geräten. Das Unternehmen erwartet, dass die neuen Produkte in den nächsten 12 Monaten einen Umsatz von 18 Mio. bis 20 Mio. verbuchen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medizin, Produkt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?