13.06.01 11:49 Uhr
 24
 

Achtung auf Reisen mit Eurocheque

Der beliebte und sichere Eurocheque hat fast ausgedient.
Wer jetzt auf Reisen geht, sollte sich rechtzeitig erkundigen ob dieses Zahlungsmittel noch akzeptiert wird.

In Belgien wird er seit Ende Mai auch von den Banken nicht mehr angenommen.
Weitere Länder stehen schon auf der Liste:
Irland, Island Dänemark, Finnland, Großbritannien, Israel, Lichtenstein, Norwegen und Zypern.

Das endgültige Aus für den Eurocheque wird mit Einführung des Euro am 1.1.2002 kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Reise, Achtung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?