13.06.01 10:53 Uhr
 30
 

1.FC Magdeburg - Treue Fans spendeten insgesamt 4 Millionen Mark

Der Aufstieg in die Regionalliga ist geschafft, aber besonders Stolz sollte der 1.FC Magdeburg auf seine treuen Fans sein. Der DFB fordert bei den Mannschaften aus der Regionalliga eine Bürgschaftssumme von 4 Millionen Mark.

Die Lizenz für die Regionalliga war in Gefahr weil der Vermarktungspartner 'Sportwelt' seinen Rückzug bekannt gab. Doch die Fans spendeten ingesamt 4 Millionen Mark und sicherten somit ihrem Verein die Lizenz.

Den größten Betrag von 20.000 Mark spendete ein Malermeister aus Magdeburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Magdeburg, Treue
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?