13.06.01 08:40 Uhr
 3
 

Lufthansa senkt Gewinnprognose

Die Deutschen Lufthansa AG hat nach Abschluss der Tarifauseinandersetzungen mit der Vereinigung Cockpit ihre Gewinnprognose (operatives Ergebnis) für 2001 von 1,0 Mrd. Euro auf 700-750 Mio. Euro nach unten korrigiert.

Auslöser sind zusätzliche Personalaufwendungen von 125 Mio. Euro, die sich aus einem Tarifabschluss auf Schlichtungsniveau ergeben. Hinzu kommen Belastungen aus den vorangegangenen Arbeitskampfmaßnahmen von rund 75 Mio. Euro.

Weitere Einmaleffekte in Höhe von 50-100 Mio. Euro resultieren aus der nachlassenden Weltkonjunktur und den durch die Infrastrukturmängel verursachten operativen Einschränkungen im Luftverkehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Lufthansa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig