13.06.01 08:17 Uhr
 2
 

Umsatzwarnung bei Avaya, Aktie fällt

Avaya, das Spin Off des amerikanischen Telekommunikationsunternehmen Lucent, musste in einer gestrigen Stellungnahme seine Aussichten auf das Gesamtjahr 2001 nach unten revidieren.

Das Unternehmen meldete demnach, dass die Umsätze im dritten Quartal um 4-6 Prozent zurück gehen werden, der Gewinn soll bei rund 22 Cents je Aktie liegen. Analysten erwarteten bislang einen Gewinn von 32 Cents je Aktie. Im vierten Quartal sollen die Umsätze um 4-8 Prozent fallen, der Gewinn je Aktie soll bei 42 Cents liegen verglichen mit den von Analysten erwarteten 45 Cents.

Im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen wird Avaya zudem 3000 Stellen streichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?