13.06.01 08:17 Uhr
 2
 

Umsatzwarnung bei Avaya, Aktie fällt

Avaya, das Spin Off des amerikanischen Telekommunikationsunternehmen Lucent, musste in einer gestrigen Stellungnahme seine Aussichten auf das Gesamtjahr 2001 nach unten revidieren.

Das Unternehmen meldete demnach, dass die Umsätze im dritten Quartal um 4-6 Prozent zurück gehen werden, der Gewinn soll bei rund 22 Cents je Aktie liegen. Analysten erwarteten bislang einen Gewinn von 32 Cents je Aktie. Im vierten Quartal sollen die Umsätze um 4-8 Prozent fallen, der Gewinn je Aktie soll bei 42 Cents liegen verglichen mit den von Analysten erwarteten 45 Cents.

Im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen wird Avaya zudem 3000 Stellen streichen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?