12.06.01 20:47 Uhr
 8
 

Niederösterreich: Semmeringtunnel würde den Naturschutz gefährden

Nach dem Bescheid des Landes Niederösterreich ist ein Ausbau des Tunnels am Semmering eindeutig gegen denn Naturschutz.

Der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll bekommt durch diesen Bescheid die Bestätigung für sein Handeln. Nun werde es andere Lösungen geben müssen.

Die Stellvertreterin des Landeshauptmannes, Heidemaria Onodi von der SPÖ, schließt sich nicht der Bundespartei an, sondern spricht von guten Argumenten gegen den Tunnel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Natur, Naturschutz
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?