12.06.01 20:47 Uhr
 8
 

Niederösterreich: Semmeringtunnel würde den Naturschutz gefährden

Nach dem Bescheid des Landes Niederösterreich ist ein Ausbau des Tunnels am Semmering eindeutig gegen denn Naturschutz.

Der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll bekommt durch diesen Bescheid die Bestätigung für sein Handeln. Nun werde es andere Lösungen geben müssen.

Die Stellvertreterin des Landeshauptmannes, Heidemaria Onodi von der SPÖ, schließt sich nicht der Bundespartei an, sondern spricht von guten Argumenten gegen den Tunnel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Natur, Naturschutz
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?