12.06.01 20:23 Uhr
 38
 

Formel 1 - Noch kein Ergebnis im Newey Streit

Nachdem in der vergangenen Woche ein Londoner Gericht eine einstweilige Verfügung gegen den McLaren Designer Adrian Newey erlassen hatte, war heute die Berufungsverhandlung von McLaren.


Die Anwälte beider Parteien haben sich jedoch auf eine Verschiebung des Termins auf morgen geeinigt.

Bobby Rahal, Jaguar heute morgen: 'Die Fakten sprechen ganz eindeutig für uns. Wir haben einen gültigen bindenden Vertrag, welcher von der Gegenseite ignoriert wurde. Leider bedarf die Sache aus diesem Grund einer Klarstellung durch das Gericht.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Streit, Formel, Ergebnis
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?