12.06.01 20:18 Uhr
 44
 

Weltneuheit: DVD-Camcorder

Hitachi hat den weltweit ersten DVD-Camcorder auf den Markt gebracht.
Die Aufnahmen werden auf einer 8cm grossen DVD-ROM gespeichert.

Eine DVD-ROM kann beliebig oft gelöscht und wieder beschrieben werden.

Auf einer DVD-ROM-Scheibe lassen sich 2h Film und 2000 Fotos speichern.
Die Filmaufnahmen können direkt an der Kamera grob bearbeitet und geschnitten werden. Für die feinere Bearbeitung steht ein USB-Anschluss zur Verfügung.


WebReporter: parisi_marco
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Camcorder
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?