12.06.01 19:09 Uhr
 75
 

Freemailanbieter GMX - Die Sicherheitslücke Kundendaten wurde behoben

Nun ist es Ende mit der Sicherheitslücke des Freemailanbieters GMX (SN berichtet). Sie gaben gerade bei onlinkosten.de bekannt, dass die Sicherleitslücke behoben wurde.

Nun sei es nicht mehr möglich die JavaScript Codes im HTML Tag einzubinden und zu verstecken.


WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Kunde, Sicherheitslücke, Kundendaten
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?