12.06.01 16:44 Uhr
 75
 

Schutz gegen Spionage-Banner

AD-Aware 5.2 heißt das Programm, das vor dem ungewollten Einschleusen von Spionagesoftware mittels Werbebanner schützen soll.

Bei Freeware-Programmen ist das Einblenden von Werbebannern üblich. Diese Banner werden lokal gespreichert.
Nun besteht die Gefahr, dass im Schlepptau des Banners ein Programm hängt, das die Daten auf dem PC ausspionieren kann.

Das vorgestellte Programm scannt die Banner vor dem Runterladen nach solchen 'Spionen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pirscher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schutz, Spionage, Spion, Banner
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?