12.06.01 16:27 Uhr
 17
 

Alarmierende Zahlen: Antibiotika immer häufiger wirkungslos

Nach Recherchen der europäischen Überwachungsbehörde EARSS weitet sich die Resistenz gegen Antibiotika aus. Allein in Deutschland ist nun schon jeder 10. immun.

Wesentlich schlimmer ist noch die Situation in Österreich (jeder 5.), Italien (fast jeder 2.) sowie Irland, GB, Spanien, Portugal und Griechenland (jeder 3.). Grund sind die immer weiter verbreiteten MRSA-Bakterien, welche multiresistent sind.

Abhilfe könnte ein neues Antibiotika-Präperat mit dem Namen Linezolid schaffen. Es erhielt kürzlich seine Zulassung und ist voll synthetisch hergestellt.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alarm, Antibiotika
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?