12.06.01 16:19 Uhr
 12
 

Dummer Diebstahl: Prüfungspapiere statt Geldscheine

In Athen (Griechenland) haben dumme Diebe statt zweier Postsäcke mit Geld (umgerechnet ca. 140.000 DM) zwei Postsäcke mit Unterlagen einer Aufnahmeprüfung für eine Universität entwendet.

Der Irrtum geschah in einer Postfiliale der griechischen Hauptstadt. 'Scheinbar wurden die Säcke in der Eile verwechselt' so die Aussage der zuständigen Postdirektion.

Die Postsäcke mit dem Geld standen übrigens genau neben den entwendeten. Die durch den Diebstahl der Prüfungsunterlagen betroffenen Schüler werden die Prüfungen wohl nachholen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XMas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Prüfung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?