12.06.01 16:03 Uhr
 297
 

Formel 1 - Verstappen kritisiert sein Team

Nach seinen beiden Ausfällen in Monaco und Montreal hat Arrows Fahrer Jos Verstappen scharfe Kritik an seinem Team geübt. Nicht nur, dass er mit den gleichen Problemen, die schon in Monaco auftraten, ausgefallen ist, es kamen weitere Probleme dazu.

Die Funkanlage, die den Fahrer mit dem Team verbindet, hatte einen Defekt. So konnte das Team Verstappen nicht in der günstigen Phase, während das Savety Car draussen war, zum Boxenstop reinholen.

Nur noch 3 der noch ausstehenden 9 Rennen dürften für das Arrows Team günstig sein, da die aerodynamischen Vorteile des Arrows nur auf Hochgeschwindigkeits Strecken zum tragen kommen.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Team
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?