12.06.01 15:48 Uhr
 22
 

Nokia in Schwierigkeiten, Aktienkurs sinkt um 20%

Nokia verlor knapp 20% seines Aktienkurses nachdem eine Gewinnwarnung herausgegeben wurde. Statt der angekündigten Wachstumsrate von 20% werde nun weniger als 10% erwartet.

Die Aktiendividende mußte ebenfalls um über 10% auf 15-20 Cent revidiert werden. Für Analysten kommt die Nachricht nicht überraschend, Nokia hatte als Weltmarktführer lange Zeit an seinen etwas zu optimistischen Vorgaben festgehalten.

Die Summe der verkauften Handy's wird kaum über dem Vorjahresniveau liegen. Durch geschickte Einsparungen konnte Nokia bisher gröbere Verluste auffangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Nokia, Aktienkurs, Schwierigkeit
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?