12.06.01 15:29 Uhr
 12
 

Einbruch ging schief, da wollte er vom Dach springen

Ein 22-jähriger versuchte nachts in ein Bekleidungsgeschäft einzubrechen. Als dies nicht gelang flüchtete er, vor der bereits alarmierten Polizei, aufs Dach.

Er drohte damit runterzuspringen wenn die Polizei nicht wieder verschwindet. Ein Polizeipsychologe konnte den Mann dann dazu bewegen sich zu ergeben. Die Feuerwehr konnte ihn dann in einem Rettungskorb vom Dach holen.