12.06.01 15:07 Uhr
 24
 

Pyrotechnik bei Limp Bizkit-Auftritt: Über 500 Effekte

Am 24. Juni 2001 werden Limp Bizkit als Hauptgruppe beim Milton Keynes Bowl ein Konzert geben.

Ihr Auftritt wird von einer sehr teuren Pyroshow begleitet, die über 500 verschiedene Effekte in sich vereint.

Um die dazugehörige Technik transportieren zu können, werden 16 LKW's benötigt.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auftritt, Effekt, Pyrotechnik
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?