12.06.01 14:52 Uhr
 52
 

Formel 1 - Irvine bricht Testfahrten ab

Der nordirische Jaguar Pilot Eddie Irvine musste seine Testfahrten in Silverstone wegen starker Schmerzen im Nacken vorzeitig beenden.

Eddie Irvine: 'Ich habe schon beim Rennen in Monaco Nackenschmerzen gehabt, welche sich später aber gaben und bislang nicht wieder aufgetreten sind'.

Zu seinem Einsatz beim nächsten Grand Prix am Nürburgring konnte der Nordire aber seine Fans beruhigen. Beim Nürburgringrennen wäre er in jedem Fall dabei.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?