12.06.01 14:38 Uhr
 2
 

Celltech sucht Übernahmekandidaten in Deutschland

Die Celltech Group Plc. will vor der Markteinführung neuer Produkte seine Präsenz im größten europäischen Medikamentenmarkt aufbauen. Deshalb schaut sie sich nach möglichen Akquisitionspartnern in Deutschland um. In Großbritannien, Spanien und Frankreich hat das Unternehmen bereits Geschäfte.

Der CEO plant Akquisitionen mit einem Volumen von 50 Mio. bis 150 Mio. Dollar. Da europäische Unternehmen nicht leicht zu finden seine, zieht Celltech kleine nationale Unternehmen ebenso in Betracht wie einzelne Produkte.

Erst danach will das Unternehmen mehrere neue Medikamente auf den Markt bringen. Dazu gehört auch das Medikament CDP 870. Es basiert auf Antikörpern und dient der Behandlung von rheumatischer Arthritis. Analysten erwarten dessen Markeinführung 2004 und schätzen das jährliche Umsatzvolumen auf über 1,0 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?